Datenschutzbestimmungen

Sofern hier die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Eingabe von Daten ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten und die Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze sehr ernst.

Grundsätzlich erfolgt die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung bei uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage. Personenbezogene Daten werden gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offengelegt, überlassen, verkauft noch anderweitig vermarktet. Sie haben als Betroffener nach dem Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) sowie dem Telemediengesetz („TMG“) ein Auskunftsrecht hinsichtlich Ihrer Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten.

Auf Aufforderung teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Es ist umstritten, ob die IP-Adresse und andere Daten (wie z.B. Browsertyp und Menge sowie Name der abgerufenen Dateien), die Sie beim Besuch unserer Seiten und bei Abschicken des Kontaktformulars bei uns hinterlassen, personenbezogene Daten darstellen. Wir nutzen diese Daten jedoch nicht und löschen sie unverzüglich, spätestens einen Monat nachdem sie entstanden sind.